hff hff hff hff …

Meine Meinung über das Comic ...



Die Sicht der Dinge

  • 7,0 von 10 Sternen
  • Ein Comic von Jiro Taniguchi

so hört sich das in japanischen comics an, wenn ein wirklich kleiner junge quer durch sein heimatdorf rennt, um seine mutter zu suchen:

„hff hff hff hff!“

und so hört sich das an, wenn er erfährt, dass sie einfach weg ist:

„wäähäää!“

Die Sicht der Dinge
Die Sicht der Dinge

damit möchte ich mich nicht über dieses japanische drama im comic-stil lustig machen. vielmehr stellte ich fest, dass japanische comics für große genauso anders sind, wie japanische filme oder musik.

somit ist dieses vielgelobte werk die sicht der dinge auch ein wenig anders und nicht so poetisch, wie z.b. das gestern hier gepriesene fun home. es ist klar, direkt und ohne lametta. warum auch nicht mal so.

toll: auf fast 300 seiten wird die geschichte ihrem titel mehr als gerecht: mutter, vater und kind haben mit gutem recht ihre sicht der dinge. und jeder anders. jeder richtig? jeder falsch? egal.

das comic buch kommt zum punkt:

„da wo man herkommt ist heimat. und wenn du nicht zu ihr zurückkehrst, kommt sie zu dir. irgendwann. sei vorbereitet.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.