Hallo Ihr beiden Glücklichen, darf ich ein Foto mit Euch machen?

20 Kilometer und ein Hochzeitsfall

Ende der 8. Trainingswoche. Noch 4 Wochen, dann ist Ostern, dann bin ich 12 Wochen lang jede Woche 4, 5 Mal draußen gewesen. Laufend.

Bis jetzt geht Axels Trainingsplan voll auf. Verrückt, was der kann.

Heute morgen stand der längste Lauf des Planes auf demselben: 110 Minuten locker laufen. Und das bei plötzlich strahlender Sonne. Oh wie toll. Oh wie doof: Der radikale Temperatuanstieg von über 10 Grad macht Schnappatmung. Die Lunge brennt.

I believe in the kingdom come //
Then all the colors will bleed into one //
Bleed into one //
But yes I’m still running //

Zur Feier des Wetters, des Tages und überhaupt habe ich den heutigen Lauf einfach mal so mit zirka einem Foto je fünf Minuten protokolliert.

Und wenn man schon mal seine GoPro dabei hat, trifft man am Padersee natürlich auch ganz spontan ein Brautpaar.

Hallo Ihr beiden Glücklichen, darf ich ein Foto mit Euch machen?

Wenn Ihr ganz genau hinschaut, könnt Ihr vermutlich erkennen, dass das Lächeln zum Ende hin immer etwas schwieriger wurde. Aber es blieb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.