who ist heart?

da sind sailor und lula. der typ mit der schlangenlederjacke, einfach nur lula und eben das feuer. eben dieses brannte in mir für „wild at heart„. so kam es, dass mein bruder mir irgendwann im letzten jahrhundert, als fast noch alle domains zu haben waren, zum geburtstag „heart.de“ schenkte.

Hier unten fliegen sie alle

Als Kind fand ich jeden Clown doof oder dööfer. Seit Stephen Kings ‚ES‘ weiß ich: Clowns sind doof oder dööfer. Umso größer war der Schock, als Pennywise plötzlich zu Libori in Paderborn auftauchte, um seine Ballons zu verkaufen.

let us be beautiful today

als die welt gestern noch hässlich war, im april ’04, hatten sandra und ich für ein paar sekunden glück. obwohl es in new york regnete. wir stolperten auf dem nächtlichen nachhauseweg per zufall in den bowery poetry club. poetry slam – live. das sind diese musiklosen gute-nacht-geschichten-abende, wegen denen markus regelmässig in den bunker rennt oder sogar nach stuttgart abhaut.

1:45:39

Gestern war der Tag. Paderborner Osterlauf 2004. Mein erster (beendeter) Halbmarathon. Schlimmnervös am Start hatte ich keine Ahnung, was nun wirklich auf mich zukommen sollte: 105 saugute Minuten.