Ich kann jetzt 8 Liegestütz

Im August 2013, also heute vor 9 Monaten habe ich dem Beitrag „Ab dreißig geht es beim Mann bergab“ der FAZ entnommen, dass mich 10 Kniebeugen und 10 Liegestütz  vor dem frühzeitigen Erstarren bewahren. Falls ich dieses zwei Mal in der Woche zelebrieren täte.

Da dachte ich seinerzeit:

Das mache ich.

Plumps, blieb ich beim Versuch der ersten Liegestütz einfach auf der Erde liegen. Ich kam so hoch, wie ein Elefant springen kann.

Heute, 9 Monate später und nach knackigem Durchhalten, bin ich bei 8 Liegestütz angekommen. 2 Mal nacheinander. Mit Pause.

„Nur 8“, spotten da bestimmt einige. Aber 8 ist mehr als Null.

Und ich denke:

Immerhin. Und bald kann ich sogar 10.

Denn:

‚Kann nicht‘ heißt immer ‚Will nicht‘.

Und Du so?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.